Close
Loading the player ...
Produktübersicht manipulationssicherer Etiketten

Manipulationssichere Lösungen

Flexsecure Tamper-evident label

Manipulationssichere Etiketten hinterlassen sichtbare Nachweise bei unbefugtem Zugriff, Änderungen und Austausch des Produkts. Sie können z. B.mit Kennnummern oder anderen wichtigen Informationen wie Garantienummern und Ablaufdatum bedruckt werden. Bei Verwendung als Siegel dienen sie auch als Nachweis der Verpackungsintegrität. 

Avery Dennison bietet zahlreiche Lösungen mit manipulationssicheren Etiketten:

  • VOID-Etiketten:
    Hinterlassen eine nicht rückgängig zu machende VOID-Meldung, wenn das Etikett vom Etikettenträger abgelöst wird. 
  • Selbstzerstörende Etiketten:
    Das Etikett teilt sich beim Ablösen von der Verpackung in unterschiedliche Schichten auf oder wird zerstört. Nur einige Beispiele sind Foamtac, SharpTear™, PEHD und hochgradig selbstzerstörende PVC-Folien. 
  • Packungsbeschädigende Folien:
    Der superstarke Etikettenklebstoff reißt beim Ablösen einen Teil der Verpackung los.