Starre Kunststoff-Flaschen und -Schalen

Starre Kunststoff-Flasche

Ein gut aussehendes Produkt verdient es, gesehen zu werden.Indem dem Verbraucher gezeigt wird, was er kauft, und durch die Verwendung von starren Kunststoffverpackungen kann der Absatz kreativ gefördert und der Präsentation am Verkaufspunkt eine besondere Note verliehen werden.

Avery Dennison bietet Lösungen für Kunststoff-Flaschen und -Schalen aller Art.Im Gegensatz zu Nassleimetiketten oder Schrumpffolien erlauben selbstklebende Lösungen einen grundlegenden Wandel Ihrer kreativen Möglichkeiten, sodass Sie neuen Trends folgen – oder sie sogar schaffen können.

FlexisTM Steam Valve ist beispielsweise ein ideales Produkt für Fertiggerichte in Schalen oder Gläsern, die vom Verbraucher völlig mühelos zubereitet werden können.Unsere bedruckbaren Etiketten für Lebensmittel besitzen die amerikanische FDA-Zulassung und sind für Verpackungsfolien aller Art geeignet. Sie bieten große Gestaltungsfreiheit für Verpackungen mit unterschiedlicher Größe, Form und Verschlussposition.Was das stabile Kochverhalten und die Kochsicherheit angeht, ist FlexisTM Steam Valve unerreicht, und der Abpackbetrieb profitiert von der einfachen Verarbeitung, bei der das Ventil erst ganz zum Schluss angebracht wird.Auch für Kühl- und Tiefkühlgerichte ist FlexisTM Steam Valve eine gute Wahl.

Ein Beispiel für die Möglichkeiten bei der Etikettierung von Flaschen ist die Neugestaltung einer Salatdressingflasche von Kraft * aus Gründen der Absatzsteigerung.Insbesondere wollte Kraft das Produkt für sich sprechen lassen, indem mit der Verpackung Frische ausgestrahlt und die Aufmerksamkeit auf den Flascheninhalt gelenkt wird.Eine neue, ergonomische Polyethylenterephthalatflasche (PET-Flasche) mit einem Fasson® „No Label Look"-Etikett erbrachte hervorragende Ergebnisse.Die drucklackierten Etiketten aus biaxial orientiertem Polypropylen (BOPP) wurden im UV-Flexodruck sechsfarbig gedruckt. Dadurch konnten bei der Neugestaltung verbesserte Abbildungen von Salatzutaten verwendet werden.Der Absatz von Kraft Light Salatdressing stieg laut ACNielsen innerhalb eines Jahres um 15,8 %.