Richtungsweisend mit BPA-freien Produkten

Bisphenol A (BPA) gilt in weiten Kreisen nach wie vor als sichere Chemikalie, aber Frankreich erließ Anfang 2015 ein Gesetz, das BPA-haltige Verpackungen mit direktem Nahrungsmittelkontakt verbietet. Auch viele Markeninhaber möchten sicherstellen, dass der Ruf ihrer Marke nicht gefährdet wird. Pressemeldungen berichteten in den letzten Jahren von Befürchtungen der Verbraucher, dass BPA in Nahrungsmittel oder Getränke eindringen könnte, insbesondere bei Produkten für Babys und Kleinkinder.

Das BPA-freie Sortiment von Avery Dennison hat sich in den letzten beiden Jahren eine marktführende Stellung gesichert. Wir haben kürzlich drei neue Produkte hinzugefügt, deren Klebstoff S2020N für direkten Lebensmittelkontakt zugelassen ist.

Damit stehen Etikettenherstellern jetzt Materialien zur Verfügung, die den wachsenden Anforderungen von Endverbrauchern entgegenkommen, nicht nur in Frankreich, sondern in ganz Europa und darüber hinaus. 

Laut Michael Gillespie, Product Manager Paper & VI, sind dem erweiterten BPA-freien Sortiment ausführliche Tests vorausgegangen. Anlass für die Segmenterweiterung war der Wunsch, den Marktanforderungen wirksam zu begegnen: „Bislang waren diese Produkte rein gesetzlich noch nirgendwo verpflichtend. Das hat sich natürlich jetzt geändert, nachdem in Frankreich ein Gesetz verabschiedet wurde, das BPA in Lebensmittelverpackungen verbietet. Allerdings galt bei Avery Dennison schon in den letzten Jahren die Priorität, Etikettenherstellern eine Wahlmöglichkeit zu bieten und dabei auch eine Kostenkontrolle zu ermöglichen. Wir wollten von Beginn an, dass eine BPA-freie Lösung für Markeninhaber, die Besorgnisse von Verbrauchern abwenden mussten, eine im Großen und Ganzen problemlose Option ist.“

Viele Großkunden in Süd- und Mitteleuropa nutzen mittlerweile das neue Sortiment. Avery Dennison spielt weiterhin eine führende Rolle mit einer breiten Auswahlpalette an Obermaterialien sowie permanenten und ablösbaren Klebstoffen. Wir waren auch die ersten, die ein Produkt mit einem PET23-Abdeckmaterial auf den Markt brachten.

 

BPA-freies Sortiment – mit Bisphenol S (BPS) als BPA-Ersatzstoff

  • AM282 - THERMAL 200LD BPA FREE S2000N-BG40BR
  • AM187 - THERMAL 200LD BPA FREE S2045N-BG40BR
  • AM281 - THERMAL 200LD BPA FREE R5000N-BG40BR
  • AY249 - THERMAL 200LD BPA FREE FSC S2025N-PET23 
  • AY573 - THERMAL 200LD BPA FREE S2020N-BG30BR NEU
  • AX865 - THERMAL 200LD BPA FREE S2020N-BG40BR NEU
  • AZ350 - THERMAL 200HD PLUS FSC S2020N-BG40BR NEU

 

BP-freies Sortiment – ohne BPA oder BPS 

  • AZ880 - THERMAL 200LD BP FREE FSC S2000N-BG40BR
  • AO396 - THERMAL 200LD BP FREE S2045N-BG40BR
  • AS970 - THERMAL 200LD BP FREE R5000N-BG40BR

 

Phenolfreies Sortiment – keinerlei Verwendung von Phenolen bei der Produktion und FSC®-zertifiziert 

  • AW571 - @THERMAL 200LD NP FSC S2045N-BG40BR
  • AY294- @THERMAL 200LD NP FSC R5000N-BG40BR